Pro­fil

Haas & Co. Magnettechnik GmbH

Haas & Co Mag­nettech­nik pro­duziert und vertreibt seit 1972 Mag­net­folien, Mag­net­bän­der, tech­nis­che Mag­nete sowie mag­netis­che Son­der­an­fer­ti­gun­gen in höch­ster Qual­ität. Eine Rei­he von Paten­ten und Gebrauchsmustern gehören zu den Inno­va­tio­nen des mark­t­führen­den Unternehmens in der Magnettechnik.

Welchen Beitrag leis­tet Haas & Co. Mag­nettech­nik mit seinen CSR-Aktiv­itäten zu ein­er nach­halti­gen Entwicklung?

Ob faire Geschäft­sprak­tiken, eine Mitar­beit­er ori­en­tierte Per­son­alpoli­tik, der Schutz von Kli­ma und Umwelt oder ernst gemeintes Engage­ment vor Ort – Haas Mag­nettech­nik übern­immt Verantwortung.

Im Großen wird das durch die Nominierung für den CSR-Preis der Bun­desregierung 2020 in der Kat­e­gorie „Ver­ant­wor­tungsvolles Liefer­ket­ten­man­age­ment“ oder das Eco-Vadis Zer­ti­fikat in Gold deut­lich, im Kleinen leben wir vor, dass eine ver­ant­wor­tungsvolle Prax­is nichts mit der Unternehmensgröße zu tun hat. „Wies­baden engagiert“ oder „Schel­men­graben aktiv“ sind und bleiben uns eine Herzensangelegenheit.

Christo­pher Haas
Geschäfts­führer

„Das UPJ-Net­zw­erk ist für unser kleines mit­tel­ständis­ches Unternehmen eine gute Plat­tform zum Aus­tausch von Erfahrun­gen und Ideen und bietet immer wieder inter­es­sante Möglichkeit­en für Koop­er­a­tio­nen und gemein­same Projekte.

Unternehmerische Gesellschaftsver­ant­wor­tung ist ein fort­laufend­er Dia­log, und wer spricht schon gerne nur mit sich selbst?“

Mit welchen Cor­po­rate-Cit­i­zen­ship-Aktiv­itäten bringt sich Haas & Co. Mag­nettech­nik ins Gemein­we­sen ein?

Mit einem Pro­jekt zur Förderung des sozialen Zusam­men­halts im Wies­baden­er Stadt­teil Schel­men­graben bringt sich Haas & Co Mag­nettech­nik direkt in das Gemein­we­sen ein. Wir unter­stützen dort den Vor­lesek­lub des Stadt­teil­büros. Mehrmals wöchentlich tre­f­fen sich dort Kinder aus dem Vier­tel – viele davon mit Migra­tionsh­in­ter­grund – zum gemein­samen Lesen und Spie­len. Der Vor­lesek­lub leis­tet so einen wichti­gen Beitrag zum Spracher­werb und damit zur Integration.

Welche Erfolge hat Haas & Co. Mag­nettech­nik in den Bere­ichen Nach­haltigkeit und gesellschaftlich­es Engage­ment erre­ichen kön­nen, wo sehen Sie noch Herausforderungen?

Ausze­ich­nun­gen wie der Son­der­preis der gold­e­nen Lilie 2018, das gold­ene Eco-Vadis Zer­ti­fikat 2019 und die Nominierung für den CSR-Son­der­preis der Bun­desregierung 2020 geben uns den Rück­en­wind uns auch in Zukun­ft mit Lei­den­schaft den The­men von mor­gen zu wid­men. Die Her­aus­forderung liegt darin, noch einen Schritt weit­er zu gehen und auch andere zu inspirieren.

Ihr Ansprech­part­ner

Christo­pher Haas
Geschäfts­führer
ch.haas@haas-magnettechnik.com