Pro­fil

Veolia Deutschland GmbH

Veo­lia ist als Umwelt­di­en­stleis­ter ein Part­ner für Kom­munen, Indus­triebe­triebe, Han­dels- und Pri­vatkun­den. Zu seinen Lösun­gen für eine nach­haltige Kreis­laufwirtschaft zählen die Auf­bere­itung von Trinkwass­er und die umwelt­gerechte Abwasser­be­hand­lung, die Abfal­l­entsorgung und das Recy­cling von Wert­stof­fen, die Energiev­er­sorgung über Stadtwerke und Energieeffizienz-Dienstleistungen.

Welchen Beitrag leis­tet Veo­lia mit seinen CSR-Aktiv­itäten zu ein­er nach­halti­gen Entwicklung?

In dem 2019 veröf­fentlicht­en Unternehmen­szweck heißt es „Der wirtschaftliche Erfolg von Veo­lia beruht auf dem Nutzen, den das Unternehmen für all seine Stake­hold­er – Kun­den, Aktionäre, Beschäftigte, Liefer­an­ten, die Bevölkerung von heute und die Gen­er­a­tio­nen von mor­gen – in den ver­schiede­nen Regio­nen erbringt, in denen es tätig ist. […] Jedem dieser Bere­iche schenkt das Unternehmen gle­icher­maßen hohe Aufmerk­samkeit und Sorgfalt. So gestal­tet Veo­lia die Zukun­ft – im Sinne der Umwelt und der grundle­gen­den Bedürfnisse der Menschen.“

Matthias Harms
Vor­sitzen­der der Geschäfts­führung von Veo­lia Deutschland

„Wir sind stolz, dass das UPJ-Unternehmen­snet­zw­erk, welch­es wir 2003 mit­ge­grün­det haben, bis heute eine her­aus­ra­gende Rolle bei der Ver­net­zung engagiert­er Unternehmen und der Ver­mit­tlung von Wis­sen rund um Nach­haltigkeits­man­age­ment in Deutsch­land spielt.“

Mit welchen Cor­po­rate-Cit­i­zen­ship-Aktiv­itäten bringt sich Veo­lia ins Gemein­we­sen ein?

Veo­lia nimmt seine gesellschaftliche Ver­ant­wor­tung umfassend wahr: als ver­lässlich­er Arbeit­ge­ber, durch regionalen Einkauf, die Gestal­tung ein­er nach­halti­gen Infra­struk­tur für Wertstoff‑, Energie- und Wasserkreis­läufe sowie das Zusam­men­wirken mit anderen Unternehmen z.B. in Energieef­fizienz- Net­zw­erken, Koop­er­a­tio­nen mit Start-ups oder zukun­ft­sori­en­tierte Aus­bil­dungsmöglichkeit­en. Zudem unter­stützt Veo­lia an seinen Stan­dorten Sport- und Kul­turver­anstal­tun­gen und Umweltschutz. Die Veo­lia Stiftung fördert gemein­nützige Ini­tia­tiv­en in den Bere­ichen Kreis­laufwirtschaft, Energieef­fizienz und Ressourcenschutz Wasser/Biodiversität.

Welche Erfolge hat Veo­lia in den Bere­ichen Nach­haltigkeit und gesellschaftlich­es Engage­ment erre­ichen kön­nen, wo sehen Sie noch Herausforderungen?

Seit 2016 berichtet Veo­lia Deutsch­land im 2‑Jahres-Rhyth­mus frei­willig über sein Engage­ment für nach­haltige Entwick­lung. Veo­lia set­zt sich als Mit­glied der Entre­pre­neurs for Future sowie in vielfälti­gen Koop­er­a­tio­nen und Net­zw­erken für eine Trans­for­ma­tion zu zirkulärem Wirtschaften ein.

Ihre Ansprech­part­ner­in

Sylke Freuden­thal
Beauf­tragte für nach­haltige Entwick­lung von Veo­lia Deutsch­land und Vor­stand der Veo­lia Stiftung
sylke.freudenthal@veolia.com