Workshops und Workshopreihen

Unternehmen qual­i­fizieren und zusammenbringen

Unternehmen qual­i­fizieren und zusammenbringen

Mit Work­shops und Work­shoprei­hen wer­den Unternehmen in Sachen CSR und Nach­haltigkeit qual­i­fiziert und ver­net­zt. Davon prof­i­tieren die Unternehmen selb­st, die (regionale) Wirtschaft und auch die Region an sich. Denn eine zukun­ftssichere und inno­v­a­tive Wirtschaft hat das Poten­tial, gesellschaftlichen Mehrw­ert zu schaffen.

Dank unser­er Exper­tise in der Konzep­tion und Durch­führung von Work­shops und Work­shoprei­hen – auch dig­i­tal –, unserem Unternehmen­snet­zw­erk mit mehr als 40 Mit­glied­sun­ternehmen und unseren Kon­tak­ten zu Unternehmen aus unseren Pro­jek­ten sind wir erfahren darin, Unternehmen prax­is­nah, aber tief­greifend zu unternehmerisch­er Ver­ant­wor­tung und Fachthe­men wie nach­haltige Liefer­ket­ten zu qualifizieren.

Einen beson­deren Schw­er­punkt set­zen wir auf kleine und mit­tel­ständis­che Unternehmen, die sich bis­lang noch nicht strate­gisch und ganzheitlich mit CSR beschäftigt haben. Hier konzip­ieren wir inno­v­a­tive Work­shop­for­mate und set­zen diese um.

 

Ansprechpartner*in

Car­o­line Zamor
Tel.: +49 (0)30 2787 406–18
caroline.zamor@upj.de

Weitere Informationen

Referenzen